Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/356615_13156/rp-hosting/K1009/A00168/j3/plugins/system/helix/core/helix.php on line 548
header projekte

ABUS – Helme und Schlösser für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Pic: ABUS-Mobile Sicherheit

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Jugendverkehrsschulen.

Ziele und Umsetzung

Radfahren ist "in". Von Kindesbeinen an quer durch alle Altersklassen übt das Rad eine ungebrochene Anziehungskraft aus. Damit der Ausflug oder die tägliche Fahrt zur Schule oder Arbeit sicher enden, sollten sich Radler richtig schützen. Den besten Schutz bieten Fahrradhelme.

Pic: ABUS-Mobile SicherheitSie verhindern zwar keine Unfälle, schützen aber effektiv vor deren Folgen. Bis zu 70 % der bei Unfällen verletzten Radfahrer tragen Kopfverletzungen davon. Wer mit Helm fährt, verringert sein Verletzungsrisiko beträchtlich. Leider gibt es noch viel zu viele Helmmuffel, besonders bei Jugendlichen und Erwachsenen. Und selbst unter Kindern lässt die Bereitschaft, einen Helm zu tragen, in jüngster Zeit wieder nach.

Um diesem Trend entgegenzutreten, sind die Firma ABUS - August Bremicker Söhne KG und die Deutsche Verkehrswacht unter dem Motto „Partner in mobiler Sicherheit“ eine Kooperation für mehr Sicherheit beim Fahrradfahren eingegangen.

ABUS, weltweit ein Marktführer für Sicherheitsprodukte, bietet neben Produkten zur Haussicherheit auch ein breites Angebot für den Bereich Mobile Sicherheit, wie Fahrrad- und Motorradschlösser sowie Fahrradhelme- und -taschen.

In drei Projekten arbeiten ABUS und die DVW inzwischen intensiv zusammen:

Jugendverkehrsschulen

Pic: ABUS-Mobile SicherheitABUS ist offizieller Ausrüster der rund 1.400 Jugendverkehrsschulen für Kinder- und Jugendhelme sowie für Fahrradschlösser. Im Rahmen dieser Kooperation stellt ABUS den Jugendverkehrsschulen und Verkehrswarten hochwertige, leicht handhabbare Kinderhelme zur Verfügung. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an das Verkehrswacht Medien & Service-Center.

Mehr Informationen über dieses Engagement von ABUS sowie ein Online-Gewinnspiel finden Sie hier Arrow.

Radfahrausbildung

ABUS unterstützt das von der Deutschen Verkehrswacht und dem Gesamtverband der Deutschen Versicherer (GDV) entwickelte Heft „Radfahrausbildung. Das Heft für die 4. Klasse“. ABUS finanzierte einen Teil der Auflage, die kostenlos an die Jugendverkehrschulen verteilt wurde.

Fahrradwochen

Schließlich unterstützt ABUS in diesem Jahr erstmals auch die „Fahrradwochen der DVW“ mit Musteraufstellern, Helm- und Schlossmustern sowie einem Gewinnspiel mit Preisen.